Müller Milchreis Gewinnspiel 2023

Müller Milchreis veranstaltet aktuell ein Gewinnspiel, bei dem es Haushaltsgeld zu gewinnen gibt.

Die Preise beim Gewinnspiel:

  • 100 x 500 Euro Haushaltsgeld

Teilnahmeschluss:

  • 30.06.2023

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:

  • Vier Müller Milchreis kaufen
  • QR-Code scannen und Kassenbon per WhatsApp hochladen

Teilnahmebedingungen und Datenschutzinformationen zum Müller Milchreis Gewinnspiel


Teilnahmebedingungen

1. Veranstalter, Geltung der Teilnahmebedingungen, Zeitraum

1. Veranstalter des Müller Milchreis-Gewinnspiels ist die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG, Zollerstraße 7, 86850 Fischach (im Folgenden: „Müller“).
2. Müller Milchreis verlost 100 x 500€ Haushaltsgeld, die von Müller gestellt werden.
3. Mit der Teilnahme an der Aktion akzeptieren die teilnehmenden Personen diese Teilnahmebedingungen.
4. Die Aktion beginnt am 01.04.2023 und endet am 30.06.2023 (im Folgenden: „Aktionszeitraum“).

2. Teilnahmeberechtigung und Ausschluss von der Teilnahme

5. Teilnahmeberechtigt ist jede volljährige, natürliche Person mit Wohnsitz in Deutschland (im Folgenden: „Teilnehmer“).
6. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Müller, Mitarbeiter angeschlossener Unternehmen und Mitarbeiter der beteiligten Partner-Unternehmen, sowie deren jeweilige Familienangehörige. Eine Teilnahme im Namen von Dritten und über automatisierte Dienste ist ebenfalls ausgeschlossen.

3. Aktionsprodukte

7. An der Aktion nehmen alle Produkte aus der Kategorie Müller Milchreis teil: Original, Protein, Zero, Limitiert (nachfolgend: „Aktionsprodukte“).

4. Ablauf/Teilnahme

Die Teilnahme an der Aktion ist wie folgt möglich:

8. Der Teilnehmer kauft im Aktionszeitraum während eines Kaufaktes 4 Aktionsprodukte und hebt den entsprechenden Kassenbon auf, um den Kauf zu verifizieren. Am Warenregal beim Einkauf oder über eine Teilnahmekarte scannt er den QR-Code und gelangt zum Whatsapp-Chat mit dem kleinen Hunger.
In der Whatsapp-Maske schickt der Teilnehmer die bereits vorgefertigte Nachricht „Hallo Kleiner Hunger, ich möchte am Gewinnspiel teilnehmen.“ ab. Daraufhin erhält er vom Kleinen Hunger eine Info zu den Teilnahme- und Datenschutzbestimmungen.
Im nächsten Kommunikationsschritt wird der Teilnehmer aufgefordert, eine Fotografie seines Kassenbons mit den 4 Aktionsprodukten per Whatsapp einzuschicken.
Nun muss der Teilnehmer mit seinem Endgerät eine Fotografie von dem Kassenbon mit den 4 Aktionsprodukten anfertigen, in den Chatverlauf mit dem Kleinen Hunger laden und absenden.
Nachdem der Kassenbon per WhatsApp eingereicht wurde, wird der erfolgreiche Eingang durch den Kleinen Hunger bestätigt. Der Teilnehmer landet damit automatisch im Lostopf.

9. Auf dem hochgeladenen Kassenbon müssen
die 4 gekauften Aktionsprodukte,
das Kaufdatum,
die Uhrzeit,
der Markt, und
der Preis der 4 gekauften Aktionsprodukte
deutlich erkennbar angegeben sein. Der Kassenbon und die Produkte werden verifiziert. Lädt der Teilnehmer einen Kassenbon hoch, der die oben genannten Angaben nicht oder nur teilweise erfüllt, wird er vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

10. Der Teilnehmer kann die Teilnahme am Gewinnsiel jederzeit per Whatsapp beenden. Hierfür muss er die Nachricht „STOPP“ in den Whatsapp-Chat schreiben. Die Daten des Teilnehmers werden umgehend gelöscht und seine Teilnahme am Gewinnspiel endet.

11. Ein Kassenbon darf nur einmal hochgeladen werden. Ein mehrmaliges Hochladen des gleichen Kassenbons führt zu Ausschluss des Teilnehmers am Gewinnspiel.

12. Mehrfachteilnahmen werden berücksichtigt, sofern ein Teilnehmer bei jeder Mehrfachteilnahme einen neuen Kassenbon mit 4 Aktionsprodukten einreicht.

13. Jeder Teilnehmer ist für die Richtigkeit aller Angaben selbst verantwortlich.
Die Teilnahme ist ausschließlich per WhatsApp möglich. Eine postalische Teilnahme und eine Teilnahme per E-Mail sind ausgeschlossen.

14. Das Abfotografieren und Hochladen von Verpackungen der Produkte begründen keine Teilnahme und wird nicht berücksichtigt.

15. Müller kann für technische Störungen, wie z. B. Ausfälle des Telefonnetzes, des Netzwerkes, der Webseite, der Elektronik oder der Computer, oder Probleme bei der Datenübertragung nicht verantwortlich gemacht werden.

16. Bei Fragen bezüglich der Aktion können sich die Teilnehmer direkt im WhatsApp-Chat an uns wenden.

5. Gewinne/Gewinnziehung

17. Im Rahmen der Aktion werden 100 x 500 € Haushaltsgeld verlost.

18. Die Verlosung der Gewinne findet nach Ablauf des Aktionszeitraums statt. Unter allen gültigen Einsendungen per Whatsapp werden die 100 Gewinner per Zufallsprinzip ermittelt.

19. Im Falle eines Gewinns werden die Teilnehmer im entsprechenden WhatsApp-Chat benachrichtigt und gebeten, ihren Vor- und Nachnamen, Postleitzahl, Wohnort, Straße, Haus-Nr. und ihre Bankverbindung (IBAN und BIC) anzugeben. Erfolgt keine Rückmeldung und Angabe der vollständigen Kontaktdaten und der Bankverbindung innerhalb von 7 Tagen, verfällt der Gewinn. Die Geldgewinne werden an die vom Teilnehmer angegebene Bankverbindung in der Regel innerhalb von 2 Wochen überwiesen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6. Sonstiges

Müller behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben, Manipulationen oder der Verwendung unerlaubter Hilfsmittel von der Aktion auszuschließen. Der ausgeschlossene Teilnehmer hat keine Ansprüche gegenüber Müller. In diesen Fällen kann der Gewinn auch nachträglich noch aberkannt und zurückgefordert werden. Müller behält sich außerdem das Recht vor, die Aktion jederzeit zu modifizieren oder auch ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden. Müller behält sich das Recht vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine solche wirksame Bestimmung zu ersetzen, die der unwirksamen Bestimmung in rechtlich zulässiger Weise am nächsten kommt.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Gemäß § 36 VSBG weisen wir darauf hin, dass wir nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnehmen.
 

Datenschutzinformationen für Teilnehmer

Der Schutz Deiner Privatsphäre ist für uns von höchster Bedeutung. Die Datenschutzinformationen erläutern, warum und wie Müller die personenbezogenen Daten von Teilnehmern erhebt, verarbeitet und speichert.

1. Wer ist verantwortlich für die Datenverarbeitung?

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Nutzung der Daten ist die

Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG
Zollerstraße 7
86850 Aretsried

Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten der Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG lauten datenschutz@mueller-milch.de

2. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Für die Teilnahme an der Aktion erheben wir die Mobilfunknummer. Im Falle eines Gewinns erheben wir außerdem die Bankverbindung (IBAN und BIC) der Teilnehmer.

3. Auf welcher Grundlage und wofür verwenden wir die personenbezogenen Daten?

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO. Mit der Teilnahme an der Aktion kommt nämlich ein Vertragsverhältnis über die Abwicklung der Aktion zustande. Die im Rahmen der Aktion von den Teilnehmern erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung der hier dargestellten Aktion verwendet.

4. Wer hat Zugang zu den personenbezogenen Daten?

Eine Weitergabe erfolgt ausschließlich an die von uns beauftragten Dienstleister wie beispielsweise Agenturen und Partner, die die Aktion durchführen und ausschließlich zum Zweck der Abwicklung dieser Aktion. Eine darüberhinausgehende Nutzung und Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nicht.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Webseite findest Du in unserer Datenschutzerklärung von Müller. Wir können personenbezogene Daten Aufsichtsorganen, Finanzbehörden und/oder Ermittlungsbehörden offenlegen, wenn Landliebe gesetzlich dazu verpflichtet ist.

Deine personenbezogenen Daten werden nicht an ein Land außerhalb der Europäischen Union oder eine internationale Organisation übermittelt.

5. Wie werden die Daten geschützt?

Müller verpflichtet sich, personenbezogene Daten zu schützen. Wir haben verschiedene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um personenbezogene Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung oder Offenlegung zu schützen:

  • Wir löschen oder anonymisieren alle personenbezogenen Daten, die wir nicht mehr benötigen.
  • Müller verfügt über eine Richtlinie zum Thema Datensicherheit und hat alle entsprechend notwendige Verträge abgeschlossen, um Deine personenbezogenen Daten vor Missbrauch, Änderung oder Weitergabe an Unbefugte zu schützen.
  • Nur speziell autorisierte Mitarbeiter dürfen Deine personenbezogenen Daten verarbeiten und sind verpflichtet, diese vertraulich zu behandeln.
  • Wir geben Deine Daten nur dann an Dritte weiter, wenn wir einen schriftlichen Vertrag mit ihnen haben. Dieser Vertrag enthält Vorschriften zum Schutz Deiner Daten.

6. Wann werden die Daten gelöscht?

30 Tage nach Beendigung der Aktion und der Übermittlung der Aktionsvorteile werden die personenbezogenen Daten gelöscht, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht.

Während der Aktion kannst du mittels der Nachricht „STOPP“ deine Teilnahme beenden und deine Daten löschen lassen.

7. Was sind meine Rechte?

Nimmst Du an der Aktion teil und werden personenbezogene Daten von Dir verarbeitet, bist Du Betroffener i.S.d. DS-GVO und es stehen Dir folgende Rechte gegenüber Müller zu:

  • Auf Anfrage stellen wir Dir eine Übersicht über Deine personenbezogenen Daten zur Verfügung.
  • Wenn sich Deine personenbezogenen Daten als unrichtig oder unvollständig erweisen, hast Du ein Recht auf unverzügliche Berichtigung und/oder Vervollständigung.
  • Du hast ein Recht darauf, dass wir Deine personenbezogenen Daten löschen, wenn der Zweck der Verarbeitung weggefallen ist, Du Deine Einwilligung widerrufen hast oder die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.
  • Du kannst uns ebenfalls auffordern, die Verwendung Deiner persönlichen Daten in gewissem Umfang einzuschränken.
  • Du kannst uns bitten, eine Kopie Deiner persönlichen Daten zu erhalten, um sie an ein anderes Unternehmen zu übermitteln, soweit Dir dieses Recht durch das geltende Gesetz eingeräumt wird.
  • Wenn wir Deine personenbezogenen Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen verarbeiten, hast Du das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen.
  • Falls Du glaubst, dass wir Deine Privatsphäre verletzt haben, hast Du die Möglichkeit, eine Beschwerde an die datenschutzrechtliche Aufsichtsbehörde zu schicken.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten und bei Beschwerden wende Dich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter:  datenschutz@mueller-milch.com

Wir können Anfragen ablehnen, die unangemessen sind oder die Privatsphäre anderer gefährden oder auch wenn wir Deine Identität nicht feststellen können.