Sinalco Gewinnspiel: Dein Erlebnis gewinnen

Sinalco veranstaltet aktuell ein Gewinnspiel, bei dem es monatlich Erlebnisse zu gewinnen gibt.

Die Preise beim Gewinnspiel:

  • Monatlich 3 x eins der neun angegebenen Erlebnisse nach Wahl

Teilnahmeschluss:

  • 30.09.2022

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:

  • Sinalco Aktionsflaschen kaufen
  • Erlebnis auswählen
  • Gewinncode eingeben

Erfrisch dein Leben

§ 1 Gegenstand und Veranstalter

  1. Das Gewinnspiel „Erfrisch dein Leben“ ist eine befristete Aktion der Deutsche SINALCO GmbH Markengetränke & Co. KG (Veranstalterin), vertreten durch ihre persönlich haftende Gesellschafterin, die Deutsche SINALCO GmbH, diese gesetzlich vertreten durch ihre Geschäftsführer Hermann Hövelmann, Heino Hövelmann, Edmund Skopyrla, Römerstraße 109, 47179 Duisburg (im Folgenden SINALCO).
  2. Die Verlosungsaktion findet im Zeitraum vom 11.07.2022 bis zum 30.09.2022 ausschließlich im Internet über die Webseite www.sinalco.de statt.

§ 2 Voraussetzung zur Teilnahme an der Verlosung

  1. Um an der Aktion teilnehmen zu können, muss der/die Teilnehmer:in Sinalco Aktionsflaschen kaufen und den entsprechenden Aktionscode auf www.sinalco.de eingeben.
    Die Gewinncodes befinden sich in den Deckeln der Flaschen mit dem Aufdruck „Gewinn-Code im Deckel“. Die Codes müssen im Zeitraum vom 11.07.2022 bis zum 30.09.2022 im Internet auf der Website www.sinalco.de eingegeben werden.
  2. Eine Teilnahme an der Aktion ist ausschließlich über die Webseite www.sinalco.de im Internet möglich. Um an der Gewinnspielaktion teilnehmen zu können, muss der/die Teilnehmer:in auf der Webseite www.sinalco.de die Codes eingeben und seinen/ihren Vor- und Nachnamen sowie zweifach seine/ihre E-Mail-Adresse angeben. Die für die Teilnahme erforderlichen Daten (Pflichtfelder) sind vollständig und richtig anzugeben. Ferner muss sie/er die Teilnahmebedingungen akzeptieren. Über den Button „Absenden“ wird die Teilnahme abgeschlossen.
  3. Der/die Teilnehmer:in sucht sich vor der Codeeingabe das Erlebnis heraus, für das er/sie am Gewinnspiel teilnehmen möchte. Die Auswahl kann für beliebig viele Codes gelten, es können aber auch mehrere Codes für verschiedene Erlebnisse eingegeben werden. Dazu ist lediglich das zwischenzeitliche Absenden des Formulars notwendig (Abschluss der Teilnahme).
  4. Nach dem 30.09.2022, also ab dem 01.10.2022, können die Codes nicht mehr für diese Aktion eingelöst werden und verlieren ihre Gültigkeit. Der/die Teilnehmer:in hat die Möglichkeit, pro Tag eine beliebige Anzahl von Codes im Internet auf der Webseite www.sinalco.de einzugeben. Jeder Code kann nur einmal eingesetzt und verwendet werden. Zur Betrugsprävention können maximal 24 Codes pro Eingabevorgang eingeben werden. Wenn 24 Codes eingegeben wurden und die persönlichen Daten abgesendet wurden, kann die Webseite www.sinalco.de neu geladen werden und ein weiterer Eingabevorgang mit max. 24 Codes beginnen. Dieser Eingabevorgang kann beliebig oft wiederholt werden.
  5. Teilnahmeberechtigt an der Aktion sind alle natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
  6. Jede:r Teilnehmer:in kann nur im eigenen Namen teilnehmen. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, Teilnahme- und/oder Eintragungsdienste, automatisierte Teilnahmen, für andere Personen sowie die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen sind nicht gestattet.
  7. Mitarbeiter:innen von SINALCO, ihre Angehörigen und sämtliche an der Aktion beteiligten Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  8. Die Gewinnspielcodes dürfen weder veröffentlicht noch verkauft werden.

§ 3 Gewinnspielbeschreibung

  1. Unter allen SINALCO Mehrweg- und Einwegdrehverschlüssen, die einen Aktions-Aufdruck haben, befinden sich Gewinncodes. Diese können von dem/der Teilnehmer:in im Aktionszeitraum vom 11.07.2022 bis zum Ablauf des 30.09.2022 auf der Webseite unter www.sinalco.de/#codeeingabe eingegeben werden. Ab dem 01.10.2022 können die Codes nicht mehr für diese Aktion eingegeben werden.
  2. Wenn ein Code im Internet auf der Website unter www.sinalco.de/#codeeingabe eingegeben wird, wird dieser direkt geprüft. Sofern der Code existiert und noch nicht eingegeben wurde, kann über das Pluszeichen ein weiterer Code hinzugefügt werden. Über den Button „weiter“ gelangt man zur Eingabe der Daten. Hier werden der Vor- und Nachname sowie die E-Mail-Adresse (zweifach) des Teilnehmers/der Teilnehmerin abgefragt. Nach Bestätigung der Teilnahmebedingungen kann über den Button „Absenden“ abschließend teilgenommen werden.
  3. Jeden Montag werden aus allen eingegebenen Codes der Vorwoche drei Gewinnercodes per Zufallsprinzip mit einem technischen Zufallsgenerator ausgelost und die drei Gewinner:innen der Sinalco Erlebnisse per E-Mail benachrichtigt.

§ 4 Gewinne

Im Aktionszeitraum werden wöchentlich unter allen eingegeben Codes der Woche drei Codes ausgelost. Die SINALCO Erlebnisse werden vorab von der/dem Teilnehmer:innen ausgewählt.
Insgesamt gibt es neun verschiedene Erlebnisse, unter denen der Teilnehmer/die Teilnehmerin für die Codeeingabe wählen kann:

  1. Paragliding: Gutschein für 2 Tandem-Paragliding-Flüge in Tegelberg oder Breitenberg in Bayern im Wert von 190,00 Euro pro Person + Taschengeld in Höhe von insgesamt 120,00 Euro für Anreise und Übernachtung.
    Es gelten bei der Gutscheineinlösung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von FLY ROYAL PARAGLIDING, die im Internet unter https://fly-royal.de/allgemeine-geschaeftsbedingungen/ abgerufen werden können.
    Zeitraum: April bis Oktober
    Gültigkeit der Gutscheine: 2 Jahre

  2. Tauchgang: Gutschein für einen Abenteuertauchkurs für Anfänger für 2 Personen im Landschaftspark Duisburg-Nord im Wert von bis zu 150,00 Euro pro Person + Taschengeld in Höhe von 200,00 Euro für Anreise und Übernachtung.
    Es gelten bei der Gutscheineinlösung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von TauchRevierGasometer, die im Internet unter https://shop.webmart.de/shop/checkout/?id=58090#impressum abgerufen werden können.
    Zeitraum: ganzjährig
    Gültigkeit der Gutscheine: 1 Jahr

  3. Wellnesstag: Einen Wertgutschein für das Vabali Spa in Düsseldorf, Hamburg oder Berlin für im Wert von 300,00 Euro + Taschengeld in Höhe von insgesamt 200,00 Euro für Anreise und Übernachtung.
    Es gelten bei der Gutscheineinlösung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Vabali Spa Düsseldorf GmbH & Co. KG, Vabali Spa Hamburg GmbH & Co. KG oder Vabali Spa Berlin GmbH & Co. KG
    Zeitraum: ganzjährig
    Gültigkeit der Gutscheine: 3 Jahre

  4. Canyoning: Gutschein für eine Canyoning-Tour für 2 Personen im Allgäu in Bayern im Wert von bis zu 140,00 Euro pro Person + Taschengeld in Höhe von insgesamt 220,00 Euro für Anreise und Übernachtung.
    Es gelten bei der Gutscheineinlösung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Canyonauten GmbH, die im Internet unter https://www.canyonauten.de/agb/ abgerufen werden können.
    Zeitraum: April bis Oktober
    Gültigkeit der Gutscheine: unbegrenzt gültig

  5. Übernachten im Baumhaus: Gutschein für 2 Übernachtungen im Baumhaus für 2 Personen in Witzenhausen, Hessen im Wert von bis zu 400,00 Euro + Taschengeld in Höhe von 100,00 Euro für Anreise.
    Es gelten bei der Gutscheineinlösung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Baumhaushotel Robins Nest, die im Internet unter https://www.robins-nest.de/de/gutscheinbedingungen abgerufen werden können.
    Zeitraum: ganzjährig
    Gültigkeit der Gutscheine: 3 Jahre

  6. Mountainbike-Kurs: Gutschein für einen Bikekurs für 2 Personen in Winterberg, Nordrhein-Westfalen im Wert von bis zu 120,00 Euro pro Person + Taschengeld in Höhe von insgesamt 260,00 Euro für Anreise und Übernachtung.
    Es gelten bei der Gutscheineinlösung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Rock my Trail GmbH, die im Internet unter https://rockmytrail.de/allgemeine_geschaeftsbedingungen/ abgerufen werden können.
    Zeitraum: Frühjahr bis Herbst
    Gültigkeit der Gutscheine: 3 Jahre

  7. House-Running: Gutschein für House-Running für 2 Personen in Frankfurt, München, Hamburg oder Berlin im Wert von bis zu 100,00 Euro pro Person + Taschengeld in Höhe von insgesamt 300,00 Euro für Anreise und Übernachtung.
    Es gelten bei der Gutscheineinlösung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Vertical Sports Events GmbH, die im Internet unter https://www.house-running.de/agb/ abgerufen werden können.
    Zeitraum: ganzjährig, wetterabhängig
    Gültigkeit der Gutscheine: 3 Jahre

  8. Kletterkurs: Gutschein für einen Kletterkurs für 2 Personen in Ohlstadt in Bayern im Wert von bis zu 150,00 Euro pro Person + Taschengeld in Höhe von insgesamt 200,00 Euro für Anreise und Übernachtung.
    Es gelten bei der Gutscheineinlösung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Franz Perchtold e.K. DIE BERGFÜHRER, die im Internet unter https://www.die-bergfuehrer.de/kontakt/agb/ abgerufen werden können.
    Zeitraum: ganzjährig, wetterabhängig
    Gültigkeit der Gutscheine: 1 Jahr

  9. Kitesurfen: Gutschein für einen zweitägigen Kitesurfkurs für 2 Personen in Saal in Mecklenburg-Vorpommern im Wert von 180,00 Euro pro Person + Taschengeld in Höhe von insgesamt 140,00 Euro für Anreise und Übernachtung.
    Es gelten bei der Gutscheineinlösung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Torsten Simon Kitesportschule Simon, die im Internet https://www.kitemafia.de/agb/ abgerufen werden können.
    Zeitraum: in den Sommermonaten
    Gültigkeit der Gutscheine: 3 Jahre

Alle Gewinner:innen, egal für welches Erlebnis ein Gutschein gewonnen wurde, erhalten zudem ein Sinalco Getränkepaket.

§ 5 Gewinnbenachrichtigung, Übergabe der Gewinne

  1. Im Falle eines Gewinns sind die Drehverschlüsse/Etikett der Flaschen mit dem Gewinncode aufzubewahren. SINALCO behält sich vor, diese anzufordern. Im Falle der Aufforderung zur Vorlage des Drehverschlusses mit dem Gewinncode kann SINALCO die Übergabe des Gewinns verweigern, wenn der/die „vermeintliche“ Gewinner:in den Drehverschluss mit dem Gewinncode SINALCO nicht vorlegen kann.
  2. Die Gewinner:innen werden im Ticker auf der Seite www.sinalco.de mit Vornamen und ersten Buchstaben des Nachnamens genannt.
  3. Der/die Teilnehmer:in wird im Falle des Gewinns per E-Mail, an die im Rahmen der Teilnahme angegebene E-Mail-Adresse, informiert und aufgefordert, seine/ihre Anschrift, den Vor- und Nachnamen sowie ihre/seine Kontonummer zu nennen. Dazu wird der/die Gewinner:in einmalig per E-Mail aufgefordert. Der Gewinnanspruch verfällt, wenn der/die Gewinner:in die erforderlichen Daten zur Gewinnübermittlung SINALCO nicht bis zum 16.10.2022 per E-Mail an die in der Gewinnbenachrichtigung genannte E-Mail-Adresse mitteilt.
  4. Die Gutscheine für die entsprechenden Erlebnisse werden dem/der Gewinner:in per E-Mail oder Post geschickt. Das dem Erlebnis zugehörige Taschengeld wird dem/der Gewinner:in auf das angegebene Konto überwiesen. Das Getränkepaket wird von SINALCO per Post an die angegebene Adresse gesendet.
    Kann der Gewinn aufgrund fehlerhafter oder unvollständiger Angaben zur E-Mail-Adresse oder der Anschrift (für das Getränkepaket) nicht übermittelt werden, ist SINALCO nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Der Gewinn verfällt. Es wird ein:e neue:r Gewinner:in ausgelost.
  5. Auch falls die Gewinnbenachrichtigung per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse nicht zustellbar ist, muss SINALCO keine weiteren Nachforschungen anstellen, um den/die Gewinner:in zu benachrichtigen. Es wird ein:e neue:r Gewinner:in ausgelost.
  6. Kosten, die im Rahmen der Teilnahme an dieser Aktion anfallen können, wie z. B. Internetkosten, Kosten für die Inanspruchnahme der Preise sowie sonstige Zusatzleistungen, die über diese beschriebenen Leistungen und Preise hinausgehen, sind nicht in den Preisen enthalten und sind vom/von der Teilnehmer:in zu tragen.
  7. Bezüglich der Gültigkeit der Gutscheine gelten die Vorgaben der jeweiligen Anbieter. Zudem sind die AGB der jeweiligen Gutschein-Anbieter zu beachten, auf die SINALCO keinerlei Einfluss hat, vgl. § 4.
  8. Die Einlösung der Gutscheine bzw. Buchung der Termine erfolgt eigenständig durch die/den Gewinner:in. Sinalco hat keinerlei Einfluss auf Verfügbarkeiten, Terminwünsche oder dergleichen.
  9. Die Erlebnis-Gutscheine dürfen nicht verkauft werden und auch nicht veröffentlicht werden.

§ 6 Ausschluss von Teilnehmern

SINALCO behält sich das Recht vor, Teilnehmer:innen, die falsche Angaben im Rahmen der Registrierung machen, Manipulationen vornehmen und/oder vorzunehmen versuchen, sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen und/oder in sonstiger Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Teilnahme an der Verlosungsaktion auszuschließen.

§ 7 Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten, die SINALCO im Rahmen der Aktion erhebt (vgl. § 2 Abs. 2 und § 5 Abs. 3 dieser Teilnahmebedingungen), sind zur Durchführung der Aktion erforderlich und werden von SINALCO und deren Auftragsdienstleistern (Dienstleister für die Aktionsabwicklung, Postzustelldienste, Speditionen) nur zu diesem Zweck im hierfür erforderlichen Umfang verarbeitet und nach der Abwicklung der Aktion unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelöscht. Eine Teilnahme an der Aktion ist ohne Bereitstellung der personenbezogenen Daten nicht möglich. SINALCO wird die Daten zwecks Abwicklung der Aktion und zum Versand des Gewinns an verbundenen Unternehmen und an sämtliche mit der Durchführung und Abwicklung der Aktion betrauten Firmen weitergeben.
Dem/der Teilnehmer:in stehen gem. Art 15 ff. DSGVO die folgenden Rechte zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie Recht auf Datenübertragbarkeit, Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde und Recht zum jederzeitigen Widerruf seiner Einwilligung.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist der Vertrag (Teilnahmebedingungen) gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, den der/die Teilnehmer:in vor Teilnahme an dieser Aktion lesen und akzeptieren muss.
Weitere Hinweise zum Datenschutz sind unter www.sinalco.de/datenschutz zu finden.

§ 8 Haftungsausschluss

SINALCO, deren Organe, Angestellte und Erfüllungsgehilfen, haften nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Webseite, für technische Störungen oder Defekte, für die Funktionsfähigkeit des Netzwerkes, der Elektronik und der Webseite auf dem jeweiligen Teilnehmergerät, für Datenverluste, z. B. im Wege der Datenübertragung und für Ereignisse höherer Gewalt, sowie für von Dritten verursachte Störungen.

§ 9 Änderung / Einstellung der Aktion

SINALCO behält sich vor, die Verlosungsaktion jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden und/oder anzupassen, wenn die Durchführung und/oder die Abwicklung der Verlosungsaktion und/oder der Verlosung aus rechtlichen und/oder tatsächlichen Gründen nicht mehr möglich ist.

§ 10 Verbraucherschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter ec.europa.eu/consumers/odr finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist SINALCO nicht bereit und nicht verpflichtet.

§ 11 Schlussbestimmungen

  1. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Regelungen unberührt.
  2. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

Stand: 08.07.2022

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top